Company News

Wie macht man Arzneimittelverpackungen sicher und steril?

Ansichten : 15260
Updatezeit : 2020-05-20 20:57:00
Der direkte Kontakt mit den Verpackungsmaterialien hat einen wichtigen Einfluss auf die Sicherheit und Stabilität von Arzneimitteln.  Ungeeignete Verpackungsmaterialien können die Migration und Adsorption von pharmazeutischen Wirkstoffen verursachen, Arzneimittelversagen verursachen und sogar schwerwiegende toxische und Nebenwirkungen verursachen.  Daher müssen diese Materialien und/oder Behälter vor der Auswahl von Verpackungsmaterialien und/oder Behältern für ein Arzneimittel bewertet werden, um nachzuweisen, dass sie für den vorgesehenen Gebrauch geeignet sind.  Die Auswirkungen auf die Leistung des Arzneimittels sind vollständig zu untersuchen, ebenso wie die schützende Wirkung der Verpackung auf das Arzneimittel unter verschiedenen Bedingungen.
 
 
 

Sicherheit ist die Grundlage pharmazeutischer Verpackungen

 
 
"Aseptische" Verpackung ist eine Methode zur Sterilisation und Verpackung von Arzneimitteln in einer "sterilen" Umgebung mit sofortiger Ultrahochtemperatur-Sterilisationstechnologie.  Es kann die pharmazeutischen Inhaltsstoffe besser schützen und die Haltbarkeit von Medikamenten verlängern.  Obwohl es unmöglich ist, die Herstellung und Verpackung jeglicher Art von Medikamenten vollständig und absolut zu sterilisieren, kann die Verwendung von antibakteriellen Polymerverpackungsmaterialien für Arzneimittelverpackungen die bakterielle Kontamination hemmen.  Es gewährleistet die wirksamen Inhaltsstoffe von Medikamenten, verlängert die Haltbarkeit von Medikamenten und gewährleistet die Sicherheit von Medikamenten.  Daher wird die Sterilisation die allgemeine Richtung zukünftiger pharmazeutischer Verpackungen sein.
 
 
im zusammenhang mit der nachrichten
Apr .03.2024
Nov .06.2023
Sep .19.2022
Sep .19.2022